Im Mietwagen durch Paris

Ach, wie herrlich es ist, die Stadt der Liebe auf eigene Faust zu erkunden! Das gelingt entweder mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem Mietwagen. Wer plant, mit einem Mietwagen in und um Paris herum unterwegs zu sein, wird sicherlich den Suchbegriff „Mietwagen Paris“ bei seiner Suchmaschine des Vertrauens eingeben. Was dann jedoch erscheint, ist eine Fülle von Anbietern. Hier kann man schon einmal den Überblick verlieren!

Vergessen Sie also am besten die Idee mit dem Mietwagen Paris in der Suchmaschine – gehen Sie lieber auf die Seite mietwagenmarkt.de. Dort können Sie das gewünschte Land, in dem Sie den Wagen mieten möchten, den Ort der Anmietung sowie den geplanten Zeitraum eingeben und erhalten sogleich eine Liste mit allen verfügbaren Autos. Wenn Sie die Suche starten, vergleicht diese Mietwagensuchmaschine nämlich die Angebote aller ortsansässigen Anbieter miteinander und ordnet diese für Sie nach dem Preis – schneller und besser werden Sie wohl kaum zu ihrem Mietwagen für Paris kommen! Sicherlich sparen Sie auf diese Weise mehr Geld, als wenn Sie herkömmlich unter Mietwagen Paris gesucht hätten!

Nun kann also Ihrer Erkundungstour nichts mehr im Wege stehen! Aus Erfahrung möchten wir Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass Sie in Frankreich wirklich immer sehr konzentriert Autofahren sollten, und zwar vor allem auch in der Hauptstadt! Diesen Hinweis geben wir Ihnen, weil das Fahrverhalten der Franzosen (verglichen mit dem der Deutschen) recht unkonventionell ist. So habe ich persönlich noch keinen französischen Wagen gesehen, der keine Delle oder größere Blechschäden hatte. Es scheint, als wüsste dies jeder Pariser und als würden die Franzosen solche Autos als Zweitwagen besitzen, damit sie mit den „guten“ nicht in die Innenstadt müssten.

Manche Straßenregeln werden bei den Franzosen schon einmal gebrochen. So habe ich es bereits erlebt, dass aus einem 4-spurigen Kreisel einfach einmal ein 5-spuriger gemacht wurde und dass alle Fahrer dies für das Selbstverständlichste auf dieser Welt hielten. Was wir damit sage wollen, ist: Nehmen Sie sich in Acht! Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und eine schöne Reise!